Home » Kurse » SiBe

Sicherheitsbeauftragte/r Brandschutz

Ausbildung absolvieren

Brände gefährden Gäste, Besucher und Mitarbeitende und können die Existenz und die gesamte Funktion eines Betriebes bedrohen.

Lassen Sie sich zum anerkannten Sicherheitsbeauftragten VKF oder TȔV Rheinland ausbilden und tragen Sie zur Sicherheit aller Anwesenden bei.

Der Kurs vermittelt das gesetzlich geforderte Grundwissen zum Thema Brandschutz für Sicherheitsbeauftragte und das Basiswissen für die Prüfung (fakultativ).

Kursvoraussetzung

Ohne VKF Prüfungsvorbereitung (TȔV Rheinland Prüfung):

  • Berufsbildung mit anerkanntem Lehrabschluss o.ä. Ausbildung

mit VKF Prüfungsvorbereitung dh. VKF Kursanmeldung:

  • Berufsbildung mit anerkanntem Lehrabschluss (Fähigkeitsausweis
  • Mindestens 1 Jahr Berufserfahrung oder gleichwertige Ausbildung

Kursziel

Im Kurs eignen Sie sich Basiswissen zum Thema Brandschutz an. Der Kurs bietet die Grundlage, um die Prüfung zum Sicherheitsbeauftragten VKF (2×2 Kurstage + 1 Prüfungsvorbereitungstag) oder TȔV Rheinland zu absolvieren (2×2 Kurstage).

Die Prüfung zum Sicherheitsbeauftragten TȔV Rheinland kann direkt im Anschluss an den Kurs absolviert werden.

Kursinhalt Grundmodul

(2×2 Kurstage)

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Brandverhalten von festen, flüssigen und gasförmigen Stoffen
  • Lagerung und Umgang mit gefährlichen Stoffen
  • Baulicher Brandschutz
  • Flucht- und Rettungswege
  • Prüfung und Anerkennung von Bauprodukten
  • Technische Brandschutzmassnahmen wie Brandmeldeanlagen, Sprinkleranlagen, usw.
  • Haustechnische Anlagen
  • Organisatorischer Brandschutz (Eigenkontrolle, Evakuierung, Baustellen, usw.)
  • Risikomanagement, Schutzziele

Löschkurse inkl. Theorieteil werden individuell als halbtägige Schulung angeboten (auf Anfrage, mind. 10 Teilnehmer)

VKF Prüfungsvorbereitungskurs

(2×2 Kurstage + 1 Prüfungsvorbereitungstag)

Prüfungen

Sicherheitsbeauftragte/r für den Brandschutz VKF

Die Anmeldung erfolgt direkt via VKF https://www.vkfausbildung.ch/pruefungen-und-zertifikate/sicherheitsbeauftragter-fuer-den-brandschutz-vkf

Prüfungstermin: 06. Mai 2021 (Die Anmeldefrist ist am 06.02.21 abgelaufen. Nächster Termin: Frühling 2022)

Prüfungskosten VKF: CHF 450.-

Die Prüfungskosten werden direkt von der VKF nach Anmeldung verrechnet.

Prüfungsumfang:

Sicherheitsbeauftragte/r Brandschutz TÜV Rheinland

Bitte bei der Anmeldung zum Sibekurs beim Prüfungsvermerk „Ja“ ankreuzen. Anmeldung erfolgt direkt via Homepage
https://safet.ch/kurse/sibe/

Prüfungstermin: im Anschluss des 4. Kurstages

Prüfungskosten: CHF 400.- (+7.7% MwSt)

Die Prüfungskosten werden direkt mit den Kurskosten von SafeT Swiss verrechnet.

Prüfungsumfang:

  • Die Prüfung dauert max. 1 Stunde (ca. 16.30 Uhr – 17.30 Uhr)
  • Die Prüfung besteht aus 40 Fragen (multiple choice)

Kursdaten 1

Kurszeiten: 08.30 – ca. 17.00*
* 4. Kurstag fakultative TÜV Rheinland Prüfung ab ca. 16.15-17.30

21-1_SIBE VKF
Prüfungsvorbereitungskurs Sicherheitsbeauftragte/r für den Brandschutz VKF

Der Kurs an den untenstehenden Daten musste infolge Covid-19 Massnahmen abgesagt werden

09.03.-10.03.21 Kurstage 1 und 2 Grundmodul
23.03.-24.03.21 Kurstage 3 und 4 Grundmodul
25.03.21 1 Tag Prüfungsvorbereitung

VKF Prüfung: 06.05.2021 (Anmeldung erfolgt direkt via VKF inkl. Verrechnung)

Kurskosten: CHF 3’100.- (+7.7% MwSt) ohne Prüfungsgebühren

21-1_SIBE TÜV
Kurs Sicherheitsbeauftragte/r Brandschutz

Neue Kursdaten:

25.05.-26.05.21 Kurstage 1 und 2 Grundmodul
08.06.-09.06.21 Kurstage 3 und 4 Grundmodul

Kurskosten: CHF 2’275.-…(+7.7% MwSt.) ohne Prüfung

Prüfung TÜV: 09.06.2021 im Anschluss des 4. Kurstages des Grundmoduls (CHF 400.- +7.7%MwSt.)

Kursdaten 2

Kurszeiten: 08.30 – ca. 17.00*
* 4. Kurstag fakultative TÜV Rheinland Prüfung ab ca. 16.15-17.30

21-3_SIBE VKF
Prüfungsvorbereitungskurs Sicherheitsbeauftragte/r für den Brandschutz VKF

31.08.-01.09.21 Kurstage 1 und 2 Grundmodul
14.09.-15.09.21 Kurstage 3 und 4 Grundmodul
16.09.21 1 Tag Prüfungsvorbereitung

VKF Prüfung: Frühling 2022 (noch nicht publiziert)

Kurskosten: CHF 3’100.- (+7.7% MwSt) ohne VKF Prüfung

21-3_SIBE TÜV
Kurs Sicherheitsbeauftragte/r Brandschutz

31.08.-01.09.21 Kurstage 1 und 2 Grundmodul
14.09.-15.09.21 Kurstage 3 und 4 Grundmodul

Kurskosten: CHF 2’275.-   (+7.7% MwSt.) ohne Prüfung

Prüfung TÜV: 15.09.2021 im Anschluss des 4. Kurstages des Grundmoduls (CHF 400.- +7.7%MwSt.)

Kursort für sämtliche Kurse

Gebäudeversicherung Kanton Bern GVB
Papiermühlestrasse 130
3063 Ittigen

Wir empfehlen die Anreise mit dem öffentlichen Verkehr.

Zertifikate VKF & TÜV Rheinland

Gültigkeit

Das VKF sowie das TÜV Rheinland Zertifikat sind 5 Jahre gültig und können vor Ablauf innerhalb einer gewissen Frist für weitere 5 Jahre verlängert werden. Mit dem Gesuch ist der Nachweis über die geforderte Fortbildung und für die VKF die Praxistätigkeit (Brandschutz) zu erbringen.

Fortbildung

Für Sicherheitsbeauftragte Brandschutz VKF sowie Tüv Rheinland gelten 2.5 von der VKF anerkannte Weiterbildungstage als minimal geforderte Fortbildung. Anerkannte Fortbildungen sind unter https://www.vkfausbildung.ch/fortbildungen ersichtlich.

Praxistätigkeit (VKF)

Die anerkannten Sicherheitsbeauftragten Brandschutz VKF müssen im Zusammenhang mit der Zertifikatsverlängerung, die aktive Tätigkeit im zertifizierten Fachbereich über die vergangenen 2 Jahre nachweisen.

Kursunterlagen

Die Kursunterlagen werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. An der TÜV Rheinland Prüfung dürfen die elektronischen Kursunterlagen, jedoch nur im Offline Modus eingesehen werden. Die Kursunterlagen müssen auf dem Desktop gespeichert werden.

Prüfungsvorbereitungskurs Sicherheitsbeauftragte/r für den Brandschutz VKF

An die VKF Prüfung sind die Kursunterlagen nur in Papierform zugelassen.

Teilnahmebestätigung/Fortbildungsanerkennung

Die Teilnahmebestätigung erfolgt am Ende des letzten Kurstages, falls der Kurs vollständig besucht wurde.

Diese Ausbildung wird als Fortbildung wie folgt anerkannt:

  1. Grundmodul 4 Tage
    • 3 Fortbildungstage VKF
    • 8 Fortbildungseinheiten SGAS (FBE)
  2. Grundmodul 4 Tage +1 VKF Prüfungsvorbereitungstag
    • 3 Fortbildungstage VKF
    • 10 Fortbildungseinheiten SGAS (FBE)

Kurskosten

Das Mittagessen inkl. Zwischenverpflegung ist bei den ganztägigen Kursen inbegriffen.
Für sämtliche Kurse werden die Kursunterlagen im PDF Format zur Verfügung gestellt.
Auf unseren Kurs- und Prüfungskosten fällt die MwSt von 7.7% an. 

Annullationsbedingungen

Eine Abmeldung eines Kurses muss schriftlich (Post/Mail) erfolgen. Ersatzteilnehmende können bis vor Kursbeginn kostenlos bestimmt werden. Die Annullationsbedingungen lauten wie folgt:

  • Abmeldung bis 60 Tage vor Kursbeginn: kostenlos
  • Abmeldung bis 20 Tage vor Kursbeginn: 50% der Kurskosten
  • Abmeldung weniger als 20 Tage vor Kursbeginn: 100% der Kurskosten

Die vollständigen Kurskosten fallen auch bei Fernbleiben sowie Teilbe-such des Kurses an.

Änderungen bleiben Vorbehalten

Bern
SafeT Swiss AG
Papiermühlestrasse 130
3063 Ittigen

Telefon: +41 31 925 11 88
E-Mail: info[at]safeT.ch

Zürich
SafeT Swiss AG
Sägereistrasse 24
8152 Glattbrugg

Telefon: +41 44 803 99 43
E-Mail: info[at]safeT.ch

Neuchâtel
SafeT Swiss SA
Rue de Neuchâtel 15A
2072 St-Blaise

Téléphone: +41 32 533 19 90
E-Mail: info[at]safeT.ch

Pin It on Pinterest

Share This